Am 7. August wurde in Soultz-Sous-Forêts eine Militärambulanz eingerichtet. Dort starben sehr viele Verletzte und 120 wurden in einem Massengrab begraben. Nur drei tote Soldaten wurden identifiziert.
Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

Gemeinde

Soultz-sous-Forêts

DATUM

29. Juli bis 8. August 2021

KATEGORIE

Ausstellungen

PREISE

/

Das Ziel der Ausstellung ist die Organisation der Militärkrankenhäuser in Zelten und Baracken im 19. Jahrhundert zu entschlüsseln. Sie befasst sich auch mit der Bedeutung von Zügen bei der Evakuierung von Verletzten. Schließlich, folgt sie dem Schicksal der Verwundeten in Soultz-sous-Forêts und presentiert Frédéric-Alphonse Musculus, Militärapotheker der französischen Armee aus Soultz-sous-Forêts.

Partenaire : Soultz Imagin

Kontakt

ADRESSE

Salle voûtée du pôle des services,
67250 Soultz-sous-Forêts